Faschingsumzug

Sonntag, 11. Februar 2018 um 19:43 Uhr von babsi.fahrnberger

Wie alle drei Jahre findet auch heuer in Göstling ein Faschingsumzug am Faschingssonntag statt. Auch der Musikverein wirkte als Indianer mit. Es machte uns allen sehr viel Spaß und freuen uns schon auf den nächsten Faschingsumzug. 🙂

Konzert 2018

Sonntag, 11. Februar 2018 um 18:19 Uhr von babsi.fahrnberger

Es ist schon Tradition, dass am ersten Samstag im Februar das Konzert im Turnsaal der Sportmittelschule Göstling stattfindet. Auch heuer gaben am Abend des 3. Februars neben der Trachtenkapelle auch der Männerchor und die Drachenkapelle ihre Stücke zum Besten. Ein Highlight war unter anderem „Hit the Road Jack“, bei dem die drei Sängerinnen Pia Bachler, Laura Paumann und Lea Gruber das Orchester begleiteten. Außerdem gab es noch Solostücke der KlarinettistInnen (Resi, Sophie, Annika und Robert) und des Baritonsaxophons (Martin), die das Publikum begeisterten.

Das Konzert bietet die optimale Möglichkeit für Ehrungen, welche von unserem Bezirksobmann August Prüller durchgeführt wurden. Stefan Gruber (Schlagwerk) erhielt die Ehrenmedaille in Bronze für die 15-jährige aktive Mitgliedschaft, Johann Wailzer (Tenerhorn) die Ehrenmedaille in Silber für die 25-jährige aktive Mitgliedschaft und unsere „golden girls“ Greti Schagerl und Babsi Fahrnberger (beide Klarinette) die Ehrenmedaille in Gold für die 40-jährge aktive Mitgliedschaft. Erfreulicherweise durften wieder vier JungmusikerInnen aufgenommen werden: Johanna und Benedikt Teufel, Jakob Jagersberger und Kathrin Dallhammer. Abschließend gab es noch eine besondere Auszeichnung für unseren Herrn Bürgermeister Ing. Friedrich Fahrnberger, er erhielt die Ehrennadel in Bronze, weil ihm die Musik immer am Herzen liegt. Danke dafür!

Ein großes Dankeschön gilt allen Mitwirkenden und helfenden Händen, besonders „unserem Ton- und Lichttechniker“ Wolfgang Gruber und den Musikerdamen sowie Marketenderinnen.

Besonders freut es uns, dass unser Freund Udo Watz aus Rechtenbach (D) jedes Jahr beim Konzert mitwirkt. Danke!

Es ist schön zu sehen, wenn so viele GöstlingerInnen und Gäste aus Nah und Fern unserer Einladung zum Konzert folgen. Da macht das Musizieren noch mehr Spaß ☺

Hier geht es zu den tollen Fotos von Ludwig Fahrnberger.

Geburtstagsfeier von unserem Walter! 60 :)

Sonntag, 19. November 2017 um 21:21 Uhr von babsi.fahrnberger

Zum 60. Geburtstag wurden wir Ende Oktober zum Gasthaus zum Goldenen Hirschen eingeladen. Wir gratulierten und umrahmten die 60iger Feier. Walter Wailzer unser Tubist war jahrelang Kapellmeister unserer Trachtenkapelle. Wir durften schon viele lustige und schöne Moment mit ihm erleben. Vielen Dank für die Einladung und nochmal alles Gute zum Geburtstag.

Nationalfeiertag

Sonntag, 19. November 2017 um 21:09 Uhr von babsi.fahrnberger

Auch heuer fand in Göstling wieder die Nationalfeier statt. Wir umrahmten die Heilige Messe und danach marschierten wir mit dem Kamaradschaftsbund und der Feuerwehr zum Kriegerdenkmal. Dort fanden die Gedenkfeier und die Ansprachen statt. Zurück bei der Gemeinde gratulierten wir unseren Bürgermeister Ing. Fritz Fahrnberger zu seinem 60. Geburtstag. Nochmals alles Gute und viel Gesundheit für dich. Zum Abschluss gab es noch eine kleine Jause beim Kirchenwirt. Danke. 

Erntedank

Sonntag, 8. Oktober 2017 um 18:28 Uhr von babsi.fahrnberger

Das Erntedankfest konnte heuer aufgrund der Baustelle nicht wie gewöhnlich am Ignaz-Schauer Platz stattfinden, deshalb wurde der Treffpunkt bei der „alten Linde“ festgelegt. Nach der Segnung der Erntedankkrone und des Erntespruches ging es mit einem Prozessionsmarsch in die Kirche. 

Danach gab es noch einen erfreulichen Anlass. Eine Abordnung der Trachtenkapelle umrahmte das Weltnaturerbe-Fest Wildnisgebiet Dürrenstein im Pfarrkulturhaus. Das Weltnaturerbe ist eine besondere Auszeichnung für das Wildnisgebiet und der umliegenden Region. 🙂

Wir freuen uns über einen Neuzugang bei unseren Marketenderinnen. Willkommen heißen wir Verena Jagersberger. 🙂

 

Musikerausflug 30.09.-01.10.2017

Sonntag, 8. Oktober 2017 um 18:15 Uhr von babsi.fahrnberger

Heuer wurde es wieder einmal Zeit für einen Musikerausflug.
Diesmal ging es mit dem hundefreundlichen Bus der Firma Reinhold Missethon in die Südsteiermark. Der erste Stop war bei der Bierbotschaft (Herzogs Bierwirtshaus und Brauerei) wo wir unter anderem Geheimnisse des Bierbrauens erfahren durften. Sowie außergewöhnliche Kreationen (Chilibier) probieren konnten. Nach dem Mittagessen ging es ins JUFA Deutschlandsberg zum Betten beziehen. Weiteres stand eine lustige Traktorfahrt und eine Verkostung beim Schilcher Heurigen Buschenschank Jauk inklusiver köstlicher Jause am Programm. 

Am Sonntag starteten wir mit dem Flascherlzug in den Tag, zum Abschluss besuchten wir das Kürbisfest in Stainz. Ein Ausflug macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Kameradschaft. 🙂

Ehrenpreis in Gold

Sonntag, 8. Oktober 2017 um 18:02 Uhr von babsi.fahrnberger

Am Montag, den 25. September, nahm Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner im Haus der Musik in Grafenwörth die Verleihung der Ehrenpreise an die niederösterreichischen Blasmusikkapellen vor. Insgesamt 78 Ehrenpreise wurden dabei vergeben. Auch die Trachtenkapelle Göstling mit Obmann Hubert Teufel und Kapellmeister Robert Gruber durften sich so wie 17 weitere Kapellen über einen Ehrenpreis in Gold freuen. Unser Bürgermeister Friedrich Fahrnberger und Landesobmann Peter Höckner gratulierten. 

Quelle: NÖN

68. NÖ Almwandertag am Hochkar

Mittwoch, 6. September 2017 um 14:54 Uhr von babsi.fahrnberger

Am 15. August 2017, war die Hochkaralm Schauplatz des 68. NÖ Almwandertages. Bei schönen Wetter genossen tausende BesucherInnen das Fest. Zahlreiche Ehrengäste darunter Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und ihr Stellvertreter Stephan Pernkopf, waren vertreten. Den Festakt gestalteten eine kleine Abordnung unserer Kapelle. Nach der Almmesse, die der Männerchor Göstling umrahmte, spielte der Musikverein einen zünftigen Frühschoppen. Danke für die Versorgung unserer Kapelle. Es war uns eine Freude bei diesen Fest dabei sein zu dürfen. 🙂

1. Göstlinger Musikfest am Marktplatz (15. & 16. Juli 2017)

Sonntag, 30. Juli 2017 um 9:36 Uhr von babsi.fahrnberger

Dieses Jahr gab es eine Premiere: das Musikfest fand am Marktplatz vor der Gemeinde und der Kirche statt. Die tolle, zentrale und zu Fuß gut erreichbare Lage konnte die BesucherInnen und MusikerInnen postitiv überzeugen.

Das Fest begann am Samstag mit der Drachenkapelle, die das Publikum musikalisch einstimmten. Nach der Messe gab die Trachtenkapelle einige Musikstücke zum Besten. Trotz heftigem Regenfall, war das Platzkonzert gut besucht. Das weitere Abend- bzw. Nachtprogramm gestaltete auch heuer wieder die talentierte Musikgruppe aus Waidhofen/Ybbs, die „Schnoppsidee“. In der Hoizhittnbar ging es dann noch bis in die Morgenstunden lustig weiter…

Der Sonntag begann mit einem Einmarsch der beiden Gastkapellen, die Freiwillige Feuerwerhrmusikkapelle Großreifling (Stmk.) und der Musikverein Hollenstein/Ybbs, sowie Trachten- und Goldhaubenvereine aus der Region. Die Messe und der erste Teil des Frühschoppens wurde von unseren MusikerfreundInnen aus der Steiermark gestaltet, danach sorgte der Musikverein Hollenstein/Ybbs für gute Stimmung. Highlights waren wie jedes Jahr die große Auswahl an Mehlspeisen, der Schnitzelwagen und die neue Seidl- und Weinbar/-hütte, mit besonders gutem Wein aus Feuersbrunn (Weinbau Schäffer). Auch die Kinder waren beschäftigt: Hüpfburg, Ponyreiten und Kinderschminken standen am Programm.

Zusammenfassend war es trotz schlechtem Wetter ein tolles Fest und wir denken, der neue Standort hat auch für die nächsten Musikfeste großes Potential. Wir freuen uns schon darauf!

Zur Fotogalerie>>>

Bezirksmarschmusikbewertung in Reinsberg

Donnerstag, 13. Juli 2017 um 19:44 Uhr von babsi.fahrnberger

Die diesjährige Marschmusikbewertung fand in Reinsberg statt. Der MV Reinsberg feierte ein 50-jähriges Jubiläum mit einem super tollen Fest, wo die Kapellen des Bezirkes eingeladen wurden. Mit einer Heiligen Messe, die alle Musiker und Musikerinnen des Bezirkes gemeinsam gestalteten, begann der Festakt. Anschließend wurde die Marschmusikbewertung abgehalten. Wir erreichten einen sehr guten Erfolg in der Stufe D. Danke an unserem Stabführer Roman für die geleistete Arbeit mit uns. 🙂